Spendenübergabe an die Kita Glück auf in Braunsbedra

Am 26.04.2018 übergab Christian Sporbert 150 Euro an die Erzieherinnen Peggy Müller (links) und Maria Riemschneider (Mitte) von der Kindertagesstätte „Glück auf“.

In der Kita, deren Träger die Stadt Braunsbedra ist, werden aktuell rund 50 Kinder unterschiedlicher Altersgruppen betreut. Die integrative Pädagogik der Einrichtung erlaubt darüber hinaus die Integration und Inklusion von Kindern mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen.

Wie uns Frau Müller mitteilte wird die Summe einen Teil zur Renovierung der Spielräume beitragen. „Einige Räume haben bspw. einen neuen Anstrich nötig. Dafür werden wir dieses Geld verwenden“, erklärte die Erzieherin.

Herzlichen Dank für den schönen Vormittag und die interessanten Einblicke.

Wir wünschen weiterhin alles Gute!
Bei unserem Auftraggeber, Herrn von Känel, bedanken wir uns für die tolle Zusammenarbeit und den erfolgreichen Hausverkauf.