Spendenübergabe an den Kanuverein 96 Halle (KV96 Halle)

Am 14.12.2017 übergab Geschäftsführer Hagen Herholdt 150 Euro an Lukas, den stellvertretenden Vorsitzenden des 1954 als „BSG Aufbau Halle Süd“ gegründeten Vereins.

„Der KV 96 verfolgt die Ziele, Kinder und Jugendlichen das Kanufahren beizubringen. Außerdem soll durch die Teilnahme am Training, Wettkampfsport und Vereinsleben ein positiver Einfluß auf die persönliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen genommen werden.“, heißt es auf der Webseite des Vereins.
Trainer Mathias zeigte uns am gestrigen Nachmittag das Vereinsgelände, auf dem neben Bootshaus und Kraftraum auch eine Räumlichkeit für Veranstaltungen aller Art zur Miete angeboten wird.

„Aktuell trainieren wir mit den Kindern im Kraftraum. Zu dieser Jahreszeit gehen nur vereinzelt unsere erwachsenen Kanuten auf die Saale“, verriet Lukas, der das Anpaddeln im Frühjahr kaum erwarten kann.
Vielen Dank für die interessanten Einblicke und den schönen Nachmittag an der Saale. Alle Informationen zum Verein finden sie hier bei Facebookoder unter: http://kv96-halle.de.

Bei unserem Auftraggeber, Herrn Heine, bedanken wir uns für die tolle Zusammenarbeit und den erfolgreichen Hausverkauf.