Spendenübergabe an den ambulanten Kinderhospizdienst Halle

Im Rahmen unserer Aktion „Gemeinsam Gutes tun“ hatten wir zuletzt wieder ein besonderes Ziel. Dieses Mal führte uns der Weg in die Heinrich-Pera-Straße nach Halle – benannt nach dem Gründer des dort ansässigen Hospiz‘ am St. Elisabeth Krankenhaus.

Empfangen hat uns die Koordinatorin des Hospiz‘ Frau Tietze. Sie zeigte uns die liebevoll gestalteten Räumlichkeiten und ermöglichte uns einen detaillierten Einblick in den Alltag und die Betreuung der betroffenen Familien.

Wir haben den größten Respekt vor dem ganzen Team, welches sich diesem emotionalen Thema täglich widmet.

www.hospiz-halle.de

Bei unserer Auftraggeberin Frau Rahaus bedanken wir uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und den erfolgreichen Hausverkauf.