Spendenübergabe an den Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V.

Vergangene Woche waren wir zu einer Spendenübergabe im Peterskloster Merseburg. #gemeinsamgutestun

Das teilweise noch erhaltene Kloster wurde zum ersten Mal schriftlich in einer Urkunde aus dem Jahre 1012 erwähnt. 1562 wurde das Peterskloster aufgegeben und die Steine wurden für andere Bauten in Merseburg verwendet. Der gemeinnützige Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Peterskloster wieder zu beleben. Während der bauliche Zustand des Klosters, mit seiner 1200-jährigen Geschichte, Schritt für Schritt verbessert wird, soll der Ort als kultureller und künstlerischer Raum etabliert werden.

Wer sich ebenfalls engagieren möchte oder mehr erfahren möchte, findet alle Informationen hier.

Wir bedanken uns bei der Familie Rockendorf für die Wahl des Spendenziels und die vertrauensvolle Zusammenarbeit beim Hausverkauf. Wir wünschen für die Zukunft alles Gute!