PROVISIONSFREI: Tolle Eigentumswohnung im Süden von Dessau
Verkauft

Leistungsbilanz pro Immobilie

preistreue
Erreichte Interessenten:
5800
preistreue
Besuche 3D-Rundgang:
434
preistreue
Vermarktungsdauer in Tagen:
14
preistreue
Preistreue in %:
100

PROVISIONSFREI: Tolle Eigentumswohnung im Süden von Dessau

Wohnung in 06849 Dessau-Roßlau

Baujahr1942
Wohnfläche98 m²
Zimmer3.50
Schlafzimmer1.00

+++ Bei Interesse bitten wir um Ihre Nachricht über das Kontaktformular. +++


Die schöne Eigentumswohnung im Süden des Stadtgebiets von Dessau-Roßlau, hat 3.5 Zimmer und befindet sich im 1. Obergeschoss eines Mehrparteienhauses. Das Wohnhaus, in dem sich die Eigentumswohnung befindet, wurde um 1942 erbaut. Die Wohnung erstreckt sich über ca. 98 m² und bietet durch die Modernisierungen seit 2006 guten Wohnstandard. Derzeit wird die Wohnung noch eigengenutzt – eine zügige Vermietung nach dem Erwerb ist sehr realistisch.


✔️ virtuelle Online-Besichtigung

✔️ tolle Infrastruktur (Einkaufsmöglichkeiten, Bank, Schule, Bahnhof fußläufig erreichbar)

✔️ Komplettsanierung um 2006, EBK um 2010, Heizanlage von ca. 2016

✔️ großer Balkon, 3.5 Zimmer, geräumiges Vollbad (Wanne, Fenster, Dusche)

✔️ moderner Zustand, aktuell noch eigengenutzt


+++ Bei Interesse bitten wir um Ihre Nachricht über das Kontaktformular. +++


Kontaktdaten

Name
Frau Christin Höpfner
Firma
HS Immobilienberatungs GmbH
Adresse
Fritz-Haber-Straße 9
06217 Merseburg
10571

Lagebeschreibung

Position

Dessau-Roßlau zählt, durch die bewaldete Umgebung der Mosigkauer Heide und des südlichen Flämings, zu den grünsten Städten Sachsen-Anhalts. Diese Idylle durch die unmittelbare Nähe zur Elbe und Mulde in der Stadt aufgewertet. Außerdem prägen zahlreiche Schlösser und Museen, wie das Bauhaus Museum, die Kultur der Stadt.

Dessau-Roßlau, als drittgrößte Stadt Sachsen-Anhalts, ist ein Bahnknoten und unterstützt somit Ihre Mobilität in alle Richtungen. Besonders gute Verbindungen ergeben sich von Dessau nach Halle und Köthen.

Internationale Bekanntheit erlangt Dessau als Bauhausstadt.
Das Bauhaus Dessau entstand ab 1925 nach Walter Gropius als Kunst-, Design- und Architekturschule. Das Schulgebäude sowie die in unmittelbarer Nähe gebauten Meisterhäuser bieten heute Ausstellungs- und Lehrflächen. Seit 1996 ist der Gebäudekomplex Teil der UNESCO-Welterbestätte.