PROVISIONSFREI: Doppelhaushälfte in bevorzugter Lage
Verkauft

Leistungsbilanz pro Immobilie

preistreue
Erreichte Interessenten:
7000
preistreue
Besuche 3D-Rundgang:
1250
preistreue
Vermarktungsdauer in Tagen:
14
preistreue
Preistreue in %:
125

PROVISIONSFREI: Doppelhaushälfte in bevorzugter Lage

Haus in 06667 Weißenfels

Baujahr1936
Wohnfläche100 m²
Grundstücksfläche838 m²
Zimmer4.00

Inmitten einer gewachsenen Wohnsiedlung, zwischen Park und Saaleaue, steht die 1936 erbaute und bereits teilsanierte Doppelhaushälfte. Im Jahr 1995 wurden Elektrik, Fenster, Türen und Sanitärleitung erneuert. 2017 erfolgte der Einbau einer neuen Gas-Zentralheizung. Das große Grundstück bietet ausreichend Platz für Hobby, Freizeit und Kinder.


✔️ virtuelle Online-Besichtigung

✔️ Heizung 2017 erneuert

✔️ Elektrik, Fenster, Türen und Sanitärleitungen 1995 erneuert

✔️ großes Grundstück mit zwei Garagen und zwei Stellplätzen

✔️ Gewächshaus im Garten


+++ Bei Interesse bitten wir um Ihre Nachricht über das Kontaktformular. +++


Kontaktdaten

Name
Herr Christian Sporbert
Firma
HS Immobilienberatungs GmbH
Adresse
Fritz-Haber-Straße 9
06217 Merseburg
13497

Lagebeschreibung

Position

Die Stadt Weißenfels ist mit seinen Ortsteilen Burgwerben, Borau, Großkorbetha, Langendorf, Leißling, Markwerben, Reichardtswerben, Schkortleben, Storkau, Tagewerben, Uichteritz und Wengelsdorf und den insgesamt ca. 40.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Burgenlandkreises.
Weißenfels war im 17.Jahrhundert Residenzstadt, was zum Bau des frühbarocken Schlosses Neu-Augustusburg führte, welches eindrucksvoll über die Stadt thront.
Durch die Ausläufer der Saale, welche inmitten durch die Stadt fließt, liegt Weißenfels im grünen Naturpark Saale-Unstrut-Triasland und ist damit Teil der Weinregion Saale-Unstrut.
Neben dem Schloss Neu-Augustusburg, welches ein ständiges Museum zur Stadtgeschichte beherbergt, befinden sich weitere zahlreiche imposante Bauten, wie das Novalis-Haus, das Heinrich-Schütz-Haus, das Fürstenhaus, der Bismarckturm und der historische Stadtbrunnen in der Weißenfelser Altstadt. Sehenswert ist auch das Museum im Geleitshaus, in welchem der Leichnam des Schwedenkönigs Gustav Adolf II. nach der Schlacht bei Lützen einbalsamiert wurde.
Die Stadt Weißenfels beheimatet zahlreiche erfolgreiche Sportvereine, angeführt vom mehrfachen deutschen Meister im Unihockey sowie den Bundesliga-Basketballern des Mitteldeutschen BC, welchen unser Unternehmen seit 2019 durch ein Sponsoring unterstützt.