PROVISIONSFREI: Zwei vollwertige Wohnhäuser auf einem Grundstück
Verkauft

Leistungsbilanz pro Immobilie

preistreue
Erreichte Interessenten:
7000
preistreue
Besuche 3D-Rundgang:
1450
preistreue
Vermarktungsdauer in Tagen:
14
preistreue
Preistreue in %:
100

PROVISIONSFREI: Zwei vollwertige Wohnhäuser auf einem Grundstück

Haus in 06308 Benndorf

Baujahr1987
Wohnfläche220 m²
Grundstücksfläche609 m²
Zimmer6.00

Auf dem ca. 609m² großen Grundstück befinden sich zwei vollwertige Wohnhäuser, mit zwei separaten Eingängen. Das um 1900 erbaute Einfamilienhaus weist einen modernisierungsbedürftigen Zustand auf. Das 1987 erbaute Einfamilienhaus ist derzeit vermietet. Die aktuelle Konstellation bietet dem Käufer einige Möglichkeiten der eigenen Nutzung und/ oder Vermietung. Auch das Leben von Jung und Alt auf einem Grundstück ist hier denkbar.


✔️ virtuelle Online-Besichtigung


Haus A:

✔️ leerstehend

✔️ Baujahr ca. 1900 | ca. 100 qm Wohnfläche

✔️ modernisierungsbedürftig | Heizanlage ca. 1993


Haus B:

✔️ vermietet, ca. 4.200 EUR p.a.

✔️ Baujahr ca. 1984 | ca. 120 qm Wohnfläche

✔️ Heizanlage ca. 1993 | Hauptbad ca. 2007


+++ Bei Interesse bitten wir um Ihre Nachricht über das Kontaktformular. +++


Kontaktdaten

Name
Herr Hagen Herholdt
Firma
HS Immobilienberatungs GmbH
Adresse
Fritz-Haber-Straße 9
06217 Merseburg
11863

Lagebeschreibung

Position

Benndorf ist eine Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde gehört der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Helbra hat. Benndorf liegt etwa zehn Kilometer nordwestlich von Lutherstadt Eisleben an den Ausläufern des Südharzes am Rand der Mansfelder Mulde und des Mansfelder Kupferschieferbergbaugebietes.

Die Hauptbahnverbindung des Ortes besteht in der Bahnlinie Magdeburg-Erfurt vom Bahnhof Klostermansfeld aus, der auf Benndorfer Gebiet liegt. In Benndorf existieren zwei historische Bahnen, die Wipperliesel nach Wippra und die Mansfelder Bergwerksbahn nach Hettstedt. Durch den Ort führen vier Buslinien, und zwar nach Annarode, Eisleben, Hettstedt und Helbra. Die Landesstraße L 225 zwischen Helbra und Klostermansfeld führt durch den Ort. Zur Bundesstraße 80, die Eisleben und Sangerhausen verbindet, sind es in südlicher Richtung etwa sechs Kilometer.