PROVISIONSFREI: Teilsaniertes Einfamilienhaus im ruhigen Görbitz
Verkauft

Leistungsbilanz pro Immobilie

preistreue
Erreichte Interessenten:
5500
preistreue
Besuche 3D-Rundgang:
400
preistreue
Vermarktungsdauer in Tagen:
15
preistreue
Preistreue in %:
100

PROVISIONSFREI: Teilsaniertes Einfamilienhaus im ruhigen Görbitz

Haus in 06198 Wettin-Löbejün

Baujahr1900
Wohnfläche195 m²
Grundstücksfläche591 m²
Zimmer6.00

In der ruhig gelegenen Ortschaft Görbitz, einem Stadtteil von Wettin-Löbejün, im Norden der Großstadt Halle (Saale), sucht dieses massiv errichtete Einfamilienhaus neue Eigentümer. Das um 1980 erbaute Wohnhaus bietet auf 2 Etagen genug Wohnfläche für eine Familie mit individuellen Wohnansprüchen. Vor dem Haus selbst steht ihnen eine große Fläche zur Verfügung, bei welcher Sie ihren Grünen Daumen unter Beweis stellen können. Hierüber erreicht man das Wohnhaus über einen Hofzugang, neben dem sich die Garage befindet. In der Garage, welche ebenso kreative Hände sucht, findet sich Platz für 2 Autos. Neben der neuen Einbauküche aus dem Jahr 2018 bietet das Haus weitere, viele Highlights wie den Windfang vor dem eigentlichen Hauseingang oder die Durchreiche an der Küche.


✔️ virtuelle Online-Besichtigung

✔️ massiv errichtetes Einfamilienhaus

✔️ ruhige Lage am Rande des beschaulichen Görbitz

✔️ vereinzelte Sanierungen aus 80-er und 90-er Jahren (Türen, Heizung, Fenster, Elektrik)

✔️ Garten + Garage


+++ Bei Interesse bitten wir um Ihre Nachricht über das Kontaktformular. +++


Kontaktdaten

Name
Herr Christian Sporbert
Firma
HS Immobilienberatungs GmbH
Adresse
Fritz-Haber-Straße 9
06217 Merseburg
79777

Lagebeschreibung

Position

Das kleine und beschauliche Görbitz besteht aus genau zwei Straßen und ist ein Ortsteil von Neutz-Lettewitz, was wiederum eine Ortschaft der Stadt Wettin-Löbejün im Saalekreis ist. Ungefähr 14 Kilometer nordöstlich der Großstadt Halle (Saale) befindet sich die Ortschaft Görbitz inmitten des naturgrünen Umlands der Saale-Aue und der Porphyrlandschaft Gimritz. Für Berufspendler dauert es gerade einmal um die 20 Minuten bis zum Arbeitsplatz ins Hallenser Zentrum.

In dieser Region sind viele Naturlehrpfade und kleine Wanderwege zu finden. Der Ort mit ca. 150 Einwohnern bietet ruhiges, ländliches Ambiente unweit der Stadt Halle. Neben der tollen Landschaft laden auch die nahegelegenen ehemaligen Steinbrüche bei Görbitz Sie zum entspannen ein.
Unweit entfernt verläuft die Autobahn A14 als Hauptverkehrsachse und Nord-Süd-Tangente. Hierüber erreicht man zügig Halle und Leipzig im Süden, sowie Bernburg und Magdeburg im Norden. Görbitz liegt nahe der A14 zwischen Wettin und Halle, östlich der Saale.