Treffen mit Bürgermeister Christoph Schulze am Gradierwerk Bad Dürrenberg

Am Montag, dem 20.02. hat unser „Spezialist Wohnimmobilien“, Christian Sporbert, 150 € an das Projekt „Wir für unser Gradierwerk“ der Stadt Bad Dürrenberg übergeben. „Der Bad Dürrenberger Kurpark mit seinem langen Gradierwerk ist das Aushängeschild der Stadt. Tausende Besucher und Bad Dürrenberger genießen die salzhaltige Luft entlang der Gradierbauten. Ein großer Teil der Gradierwerke wurde bereits saniert. Doch noch fehlt ein Stück, das sogenannte Querstück, welches saniert werden muss.
Dieses Querstück verbindet die von Nord nach Süd verlaufenden Gradierbauten miteinander. Für viele undenkbar, sollte zwischen den Gradierwerken eine ca. 100 m breite Lücke entstehen.“

(Quelle: Webseite der Stadt Bad Dürrenberg)

Bei unseren Auftraggebern, Familie Leutholf, bedanken wir uns für die tolle Zusammenarbeit und den erfolgreichen Hausverkauf.