Spendenübergabe an den Reipischer Heimatverein e.V.

Am 31.07.2017 übergab Geschäftsführer Hagen Herholdt 150 € an Gerd Heimbach, Amtsleiter des Straßen- und Grünflächenamtes Merseburg.
Das Geld wird in eine Tierpatenschaft für eine Walliser Ziege und eine Rotschulterente investiert.
Der Südpark ist „eine der größten zusammenhängenden Grünanlagen der Stadt“.
Eine besondere Attraktion stellt der Heimattierpark dar. Hier können Besucher 300 Tiere bestaunen – kostenlos. Des Weiteren wurde der Südpark in den letzten Jahren modernisiert und bietet mit einer Streetballanlage, einem Kinderspielplatz und der Parkbühne vielfältigste Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
(Quelle: Webseite der Stadt Merseburg: http://www.merseburg.de/…/der-suedpark-bietet-seinen-besuch…)
Vielen Dank für die interessanten Eindrücke und den schönen Nachmittag. Weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Bei unserer Auftraggeberin, Frau Fischer, bedanken wir uns für die tolle Zusammenarbeit und den erfolgreichen Verkauf.
Wir wünschen ihnen einen schönen Feierabend und viel Spaß beim Erkunden und Entdecken des Südparks!