Gegen Gebot: Großzügiges Anwesen in Wippra mit vielseitigen Möglichkeiten
Angebotspreis 1 €
×

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise bestätigen


Gegen Gebot: Großzügiges Anwesen in Wippra mit vielseitigen Möglichkeiten

Haus in 06526 Wippra

Baujahr1920
Wohnfläche419 m²
Grundstücksfläche12.000 m²
Zimmer15.00
Badezimmer4.00

Objektbeschreibung


Diese Immobilie eignet sich perfekt für Käufer, die nach großzügigem Wohnraum und einem großen Grundstück suchen. Das dreistöckige Mehrfamilienhaus wurde in massiver Bauweise errichtet und bietet zusammen mit der Ferienwohnung im Hof, eine Wohnfläche von ca. 419 m². Alternative Heizmöglichkeiten an kalten Tagen bieten Ihnen die zwei Kamine im Erdgeschoss und dem 1. Obergeschoss. Auf dem über 10.000 m² Grundstück befinden sich neben den vielen Scheunen und den drei großen Hallen, viel Grünfläche, zwei Gartenteiche, eine Garage und eine Wassermühle. Die einzelnen Scheunen bieten Ihnen vielfältige Optionen. In jeder von Ihnen haben Sie die Möglichkeit Sachen zu verstauen oder sich nach Bedarf einzurichten. Auch die drei großen Hallen und der große Keller mit Räucherkammer, bieten genug Raum, um etwas zu deponieren oder sich auszubreiten. Sie können Ihren Traum vom eigenen Hof mit dieser Immobilie verwirklichen und Ihre eigene Oase erschaffen. Der große Garten am Haus bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Gartenliebhaber, um ihre grünen Daumen zu entfalten und ihre eigenen Oasen der Ruhe zu schaffen. Er ist ideal zum Entspannen oder für gesellige Zusammenkünfte im Freien. Die ausgedehnte abgezäunte Wiese mit integriertem Teich an der Nordseite des Grundstückes bietet beste Vorraussetzungen z.B. für Tierhaltung. Die Tiere können in einer ungestörten Umgebung aufwachsen auch ohne das die Wohnqualität am Haus darunter leidet. Der “Mühlgraben” ist so konzipiert das eine Fischzucht problemlos betrieben werden kann. Das Betreiben von stromintensiven Geräten ist dank des großzügigen Stromanschlusses (siehe Elektroraum) kein Problem.


✅️ virtuelle Online-Besichtigung

✅️ naturnahe Lage im charmanten Dorfcharakter

✅️ ca. 419 m² Wohnfläche samt Ferienwohnung



Besichtigungstermin

Zur Buchung eines Besichtigungstermins nutzen Sie einfach den obigen Button "Termin buchen" bzw. das Kalendersymbol unter der Bilderleiste/über der Exposéüberschrift.
Termin buchen

Objektdaten

Kennung
23-10-378
Objekttyp
Haus
Zimmer
15.00
Badezimmer
4.00
Etagenanzahl im Haus
3.00
Wohnfläche ca.
419 m²
Grundstücksfläche ca.
12.000 m²
Baujahr
1920
Angebotspreis
1 €

Für den Käufer ist der Erwerb provisionsfrei

Energieausweis

Baujahr
1920
Heizungsart
Ofenheizung
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
G
Gültig bis
24. Dezember 2033
A+ABCDEFGH
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
233.60 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Name
Herr Hagen Herholdt
Firma
HS Immobilienberatungs GmbH
Adresse
Wilhelm-Külz-Straße 15
06108 Halle
203607
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Kontakt aufnehmen

Hidden
Newsletter-Bestellung
Datenschutz-Zustimmung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage & sonstige Angaben

Position

Wippra, eine malerisches Ortschaft mit ca. 1.300 Einwohnern, ist bekannt für seine idyllische Lage und seinen historischen Charme. Die ruhige und entspannte Atmosphäre macht es zu einem beliebten Wohnort für Familien und Naturliebhaber. Die Poststraße, in der sich diese Immobilie befindet, ist eine der begehrtesten Adressen in Wippra. Hier finden Sie eine Mischung aus traditionellen Fachwerkhäusern und modernen Anwesen, die das historische Flair des Dorfes bewahren.
Wippra bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten für die ganze Familie. Die umliegende Natur lädt zu ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen und Fahrradtouren ein. Der nahegelegene Kurpark und das Freibad bieten Erholung und Entspannung während der warmen Sommermonate. Für Sportbegeisterte gibt es den Funpark, zahlreiche Wanderwege und Fußballfelder in unmittelbarer Nähe.

Die Infrastruktur in Wippra ist hervorragend. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten und medizinische Einrichtungen sind bequem zu erreichen. Die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ermöglicht es Ihnen, die umliegenden Städte und Sehenswürdigkeiten problemlos zu erkunden. Insgesamt bietet Wippra eine hohe Lebensqualität in einer naturnahen Umgebung. Die Kombination aus historischem Charme, landschaftlicher Schönheit und modernen Annehmlichkeiten macht diese Lage so besonders.

Ausstattung / Energieausweis

IMMOBILIENVERKAUF IM BIETERVERFAHREN
Alle Angaben beruhen auf Informationen des Auftraggebers. Für deren Richtigkeit übernimmt die Aschekowski-Immobilien GmbH keine Haftung.

Beim Bieterverfahren handelt es sich um keine Auktion und keine Versteigerung.
Das Bieterverfahren ist zeitlich begrenzt und gibt Ihnen die Möglichkeit, ein Gebot für die angebotene Immobilie abzugeben. Besonders ist, dass Immobilien im Bieterverfahren keinen festen Kaufpreis haben, sondern der Erwerbsinteressent ein Gebot abgibt, dass der Verkäufer dann annehmen, ablehnen oder auf dieser Basis weiter verhandeln kann.

Für Immobilien, die von uns im Bieterverfahren angeboten werden, gibt es einen offenen Besichtigungstermin. Hier können Sie sich als Interessent die Immobilie in aller Ruhe anschauen und sich über die Immobilie informieren. Bei konkretem Kaufinteresse an der Immobilie erhalten Sie von uns alle bankrelevanten Unterlagen sowie ein ausführliches Exposé und haben so die Möglichkeit, in einer festgelegten Frist ein Kaufangebot abzugeben.

Wie lange läuft das Bieterverfahren?
Jede von uns im Bieterverfahren beworbene Immobilie wird einige Wochen angeboten. Das Angebot ist somit zeitlich begrenzt. Zwischen offener Besichtigung und dem Termin für die letztmögliche Abgabe des Gebotes liegen ca. 2 Wochen.

Wie läuft die Gebotsabgabe/Gebotsfrist?
Bei Kaufinteresse kann der Interessent in einer festgelegten Frist über uns ein Gebot abgeben. Das Gebot ist nicht abschließend bindend, sollte aber ein wirkliches und ernsthaftes Kaufinteresse widerspiegeln! Der Eigentümer hat nach Ablauf der Bieterzeit die Möglichkeit, das Höchstgebot anzunehmen, abzulehnen oder auf dessen Grundlage weiter zu verhandeln.

Alle Angaben beruhen auf Informationen der/des Auftraggeber:in/s. Für deren Richtigkeit übernimmt die HS Immobilienberatungsgesellschaft mbH keine Haftung.